Zinnfiguren - Ein altes, fast vergessenes Kleinkunst-Handwerk darf hier wieder aufleben. Schauen Sie selbst und erfreuen Sie sich.
   
  atelier-pferdestube
  Home
 



 

           

                                s'LÄDELI

                        Zinnfigurenatelier


 ONLINE-VERKAUFS-GALERIE             www.zinnfigurenatelier-kehle.com

Die Verkaufsgalerie ist eröffnet! Dort finden Sie bemalte Figuren die zum Verkauf angeboten werden. Das Angebot ist noch klein. Falls irgendwas nicht funktionieren sollte, bitte Kontaktieren Sie mich, damit ich eventuelle Probleme beheben kann.  Viel Spass beim stöbern.





ATELIER-PFERDESTUBE
ist mein heissgeliebtes kleines Lädeli im wunderschönen Dorf Schneisingen im Aargau. Aus dem ehemaligen Gemeindetiefkühlhäuschen, entstand ein kleines ,gemütliches Atelier-Lädeli mit Zinnfiguren. Da ich ein grosser Pferdeliebhaber bin, galoppieren auch diverese Reiterfiguren, wie Rennpferde, Barockreiter oder Dressurpferdchen durchs Atelier. Am grossen Tisch mit Eckbank, kann gemütlich mal ein Kaffee getrunken werden, und in diverse Bücher reingeschaut, oder einfach geschwatzt werden. Die "Pferdestube" ist offen für interessierte Menschen, die ein fast vergessenes Kunsthandwerk mal kennenlernen wollen. (Die Secondhand-Reitartikel wurden mangels Kundeninteresse aufgelöst)



Was es bei uns gibt? 


Kleine Bibliothek und Secondhandbücher

mit Sach- und Fachbüchern aus den Gebieten:

Zinnfiguren: Diverse Bücher rund um und über Zinnfiguren, Bemalen von Zinnfiguren, Giessen und Gravieren von Zinnfiguren etc...

Malerei : Z.B. Ölmalerei, Acrylmalerei, Pastell etc...

Diverse Kunstbücher stehen zum Verkauf als Secondhandartikel.

Auch sind diverse Pferdebücher zum lesen da. Von Fachliteratur über Haltung und Ausbildung, sowie Romane. Viele dieser Pferdebücher können Sie auch günstig als Secondhandartikel erwerben.



Zinnfigurenatelier
Im hinteren Teil des 30 Quadratmeter-Raums, entstehen in liebevoller Handarbeit Zinnfiguren. Die Formen sind Teilweise selbst hergestellt, Teilweise erworben. Mit diversen Sticheln und anderen Kleinwerkzeugen, wird eine Figur in Tonschiefer graviert, um dann später mit einer Zinnlegierung ausgegossen zu werden (siehe Entstehung des Godolphin-Barbs). Mangels Fenster wird nicht im Lädeli gegossen. Diesen Teil erledige ich daheim, mit meinem Mann Jürgen. Die Bemalung erfolgt je nachdem mit Schellack und Farbpigmenten oder feinsten Künstlerölfarben.
(Bitte beachten Sie, dass Zinnfiguren kein Kinderspielzeug sind. Sie enthalten einen Anteil an Blei.)

Schauen Sie sich Bilder in der Fotogalerie an.

Sie haben unbemalte Zinnfiguren und möchten diese Bemalen lassen?
Sie sehen eine Figur die Ihnen gefällt, und möchten diese in einer schönen Bemalung bei sich zu Hause aufstellen? 
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf und wir besprechen Ihre Wünsche und die Kosten.

 
                         

 Für das kommende neue Jahr, wünsche ich Euch und uns allen auf dieser Erde :                                                             FRIEDEN                  

                           
                                    
                                                            Traumtiger (Aquarell mit Tusche)
 
  Heute waren schon 20 Besucher (113 Hits) hier!